Sie sind hier:

Rockabilly Jive

Durch Änderung der Musik von Swing zu Rhythm’n’Blues und Rock’n’Roll hat man in England den Lindy Hop vereinfacht, was man in der Umgangssprache "jiven" nannte. Mit einem einfachen Grundschritt basierend auf 4 Schlägen ist Rockabilly Jive leicht zugänglich und einfach zu lernen. Er sieht cool aus und macht eine Menge Spaß.
Die Basis für die Dame ist ein Rock Step rückwärts und vorwärts. Für den Mann ist die Basis ein Side Tap, Side Tap. Jivetänzer scheinen viel zu hüpfen, aber wenn er gut getanzt wird, bleibt der Kopf auf einer Höhe während man hüpft, bounced und Wechselschritte tanzt. Weitverbreitet ist eine pumpende Führungshand. Jive wird zu mittlerer und schneller Musik getanzt. Er hat viele Anhänger in der Rockabilly- und Rock’n’Roll-Szene auf der ganzen Welt.

Tanz- und Sport- Club Roth e.V.

1. Vorsitzender - Walter Adolf - Tel. 09872-3657688
2. Vorsitzender - Johannes Hoffmann

Vereinsheim

Otto-Lilienthal-Kaserne Roth (ehem. Unteroffiziersheim)
Bitte vorab Kontakt aufnehmen !

Postanschrift

Tanz- und Sport-Club Roth e.V.
C/o Hannelore Prechtl
Parsifalstraße 1
91154 Roth


Zugang Vereinsheim

Bitte haben Sie Verständnis, dass Schnuppern im Vereinsheim nur nach vorheriger Anmeldung (tel./mail) mit einem Vorlauf von min. einer Woche möglich ist.
Spontane Besuche sind leider nicht möglich!


Aktuelle - Workshops & Kurse !

Line Dance Kurs im Vereinsheim mit Markus Schmid
ab Mittwoch 22.05.2019 19:00 Uhr

West Coast Swing Workshops in der Aula der Landwirtschaftsschule Roth mit Jürgen Kuhlmann am 30.06.2019


Informationen zu Boogie Woogie

bei Christine Steininger
Telefon 0171 / 4457613